Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom November, 2014 angezeigt.

LCC Leopoldilauf

Da war er nun: der letzte Event des heurigen Sportjahres - der LCC Leopoldilauf. Für Mitte November war das Wetter sehr schön mit ca. 10-12 Grad.

Locker, mit wenig Erwartungen und einem kleinen Ziel - nämlich unter 1:40 zu laufen - ging ich an den Start. Es nahmen laut Veranstalter ca. 700 Läufer teil.




Die ersten 2 Kilometer waren viel zu schnell, um die 4:30. Leider war an diesem Tag sehr viel Wind, so um die 25 km/h, sodass ein Streckenteil Rückenwind und der andere unangenehmen Gegenwind brachte. Dies merkte ich dann auch bei der Analyse an den Kilometerzeiten.



Die erste Runde mit 7km absolvierte ich in 32:28. Damit war ich sehr zufrieden und auf Kurs unter 1:40. Die Wade hielt auch und ich fühlte mich auch noch recht wohl.

Gegen Ende der zweiten Runde konnte ich mich für ca. 2-3 Kilometer an eine Gruppe anhängen und etwas im Windschatten laufen, um den Gegenwind ein wenig auszuweichen.

Die letzten 2 Kilometer waren nochmals hart. Ich wollte auf keinen Fall nachlassen und mein Ziel erre…